Reiseverlauf  Tag 1 bis Tag 7

 

  • Tag 1: Abflug ab München oder den Flughafen Ihrer Wahl nach Ancona- Taxitransfer ab Flughafen Ancona nach Assisi zum Übernachten in Hotel Da Angelo. Gemeinsames Abendessen. Wenn gewünscht. Spaziergang durch Assisi. Das Eintauchen in die nächtliche Stille des Ortes.
  • Tag 2: Nach dem Frühstück - ca.9.00 Uhr

    Mit unserer Führung beginnen wir mit der Basilika San Francesco.

    Wir hören einige Informationen über die Basilika, wobei nicht die Kunstgeschichte im Vordergrund steht, sondern der Heilige, von dem heute noch so viel Segen ausgeht, den man heute noch spürt und atmet. Besuch der Krypta (In diesem Moment bist du direkt verbunden mit dem Grab des heiligen Franziskus, dem Zentrum der weltweiten Franziskanischen Familie.

  • Im Laufe des Vormittages gehen wir in die Chiesa Nuova (Elternhaus des Heiligen). Desweiteren Nachmittags steht auf dem Programm die Besuche der Basilika Santa Chiara + Kathedrale San Rufino und weiteren Sehenswürdigkeiten von Assisi.

  • Tag 3: Nach dem Frühstück Tagesfahrt nach La Verna.
  • Tag 4: Nach dem Frühstück Spaziergang nach San Damiano. San Damiano liegt ca. 20 Minuten Fußweg unterhalb von Assisi inmitten von Feldern und Olivenbäumen. Nachmittag Assisi Stadtbummel :-) zur freien Verfügung.
  • Tag 5:  Nach dem Frühstück - Fahrt nach Roccaporena zur Heiligen Rita von Cascia mit Besichtigung der Basilica e Santuario di Santa Rita, Scoglio di Santa Rita, Berg nahe dem Ortsteil Roccaporena, wo der Legende nach die Heilige betete. Besuch des Ortes Roccaporena, den Geburtsort der Hl. Rita.
  • Tag 6: Nach dem Frühstück fahren wir zur Eremo delle Carceri (Einsiedelei außerhalb Assisi)

    Dieser einsame Ort wurde von dem Hl. Franziskus mit Vorliebe aufgesucht, um sich zusammen mit den ersten Gefährten zur Meditation zurückzuziehen. An diesem Ort können wir lauschen, was die Schöpfung uns zu sagen hat in stiller Meditation.

  • Nach dem gemeinsamen Abendessen nehmen wir an der Lichterprozession teil, die jeden Samstag um 21 Uhr stattfindet in der

  • Basilika Santa Maria de Angeli (Größte Kirche der Christenheit)  wo die kleine Portiuncula (Kleiner Flecken Land) zu besichtigen ist und noch vieles mehr an diesem Ort des Friedens den jeder für sich spüren kann.
  • Tag 7: Nach dem Frühstück freie Verfügung für einen Bummel durch Assisi.
  • Ca. 13.30 Uhr Abfahrt zum Flughafen um den Heimflug anzutreten.
  • PAX ET BONUM  - Der Herr gebe Dir Frieden

Meine Leistungen im Überblick:

  • Erstellung des Reiseplanes
  • Vorbereitung der Flüge ab München und Bustransfer ab Ancona nach Assisi
  • Vermittlung von Fahrgemeinschaften zum Flughafen nach München oder Zürich
  • Organisation der Übernachtung in Assisi
  • Meditationen vor Ort
  • Tägliches Programm mit Gruppengespräche und Einzelgespräche
  • Tagesausflug nach Roccaporena
  • Tagesausflug nach La Verna

Kontakt

Besucher auf meiner Seite

Christiane Neiss

Bahnhofstraße 10

88138 Hergensweiler

Tel.: 08388-920859

Mobil: 0173 - 396 44 20

oder nutzen Sie mein Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christiane Neiss